AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BauprojektSparkasse in Bärnbach investiert in Neubau

1971 bezog die Bärnbacher Sparkasse das Haus am Hauptplatz. Jetzt weicht es einem Neubau – samt einer Aufstockung für zehn Wohnungen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Noch im Sommer soll das „alte“ Sparkassengebäude in Bärnbach abgerissen werden © Heike Krusch
 

Wer in der Sparkasse Bärnbach neben dem Gemeindeamt Geld abheben möchte, muss derzeit einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Eine 24-Stunden-Automatenzone sowie Schalter- und Beratungsbetrieb sind nämlich temporär in das Erdgeschoss des Telepark-Gebäudes wenige Meter weiter Richtung Barbarakirche gezogen. Den Grund verrät Dieter Hornbacher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Voitsberg-Köflach Aktiengesellschaft: „Das Gebäude neben dem Gemeindeamt ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Deshalb bauen wir um.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.