AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TV-PremiereNeue Doku über heimische Schönheiten auf Schienen

Der weststeirische Filmproduzent Harald Scherz aus Bärnbach präsentiert am 18. April seine neue Dokumentation „Eine Landpartie mit der Bahn“ im Hauptabendprogramm auf ORF III.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Flascherlzug ist nur eine der Regionalbahnen, die im Film präsentiert werden © SH Production
 

In der Welt der Eisenbahnfilme ist der Bärnbacher Produzent und Filmemacher Harald Scherz eine echte Koryphäe. Mehr als 300 Dokumentationen hat er bereits auf Schiene gebracht. Die Spezialisierung auf die Eisenbahn hatte sich dabei ganz zufällig ergeben. Denn „als Kind hatte ich zwar eine Modelleisenbahn, aber sonst keinen Bezug zu dem Thema“, erzählt der Weststeirer, bei dem zahlreiche steirische Filmemacher wie Bruder Wolfgang Scherz, Martin Steffens, Horst Schmiedl, Rainer Fürstaller, Andreas Meschuh oder Gunther Pöschl das Handwerk erlernt haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren