Landwirtschaft, Forstwirtschaft, GartenbauRekord bei Meisterinnen und Meistern im Bezirk Weiz

So viele frisch gebackene Meisterinnen und Meister in Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau gibt es sonst nur im Murtal, dazu kommen gleich zwei aus dem Bezirk Weiz, die die Bestnote geschafft haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die frisch gebackenen Meisterinnen und Meister mit Kammer- und Bezirksverantwortlichen aus der Landwirtschaft © LFA/Danner
 

Sie sind nun - bestätigter Weise - Meisterinnen und Meister ihres Faches, sei es in Landwirtschaft, Forstwirtschaft oder Gartenbau: 14 Männer und Frauen aus dem Bezirk Weiz haben ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt - damit stellt der Bezirk Weiz neben dem Murtal die größte Gruppe an Abschlüssen in der Steiermark. Insgesamt erhielten 15 Frauen und 66 Männer aus dem ganzen Bundesland kürzlich von Agrarlandesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Direktor Werner Brugner und Landarbeiterkammer-Präsident Eduard Zentner ihre Meisterbriefe verliehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.