Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirksgericht WeizEi auf dem Kopf und dicke Lippe kosten jungen Mann 1000 Euro

Haben drei Freunde einen jungen Mann dazu angestiftet, einer Bekannten ein rohes Ei auf den Kopf zu schlagen? Und haben sie davon auch noch ein Video gemacht? Der Richter spricht das Urteil und hofft auf "Nachreifung".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Sonja Berger
 

Fünf Minuten. Zehn Minuten. Alle warten im Verhandlungssaal: Drei der vier Angeklagten fehlen noch. Dabei sollten die jungen Männer den Weg ins Weizer Bezirksgericht schon kennen: Es ist ihre zweite Ladung in dieser Angelegenheit und drei der vier hatten auch zuvor schon mit dem Gericht zu tun.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren