Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tödlicher UnfallMuldenkipper stürzte über den Abhang

Ein Unfall am Dienstag in der Früh kostete einen Mitarbeiter (55) eines Steinbruchs das Leben. Am Unfallort werden noch Erhebungen mit einem Sachverständigen durchgeführt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Dienstag in den frühen Morgenstunden in einem Steinbruch in der Gemeinde Anger: Der Fahrer eines Muldenkippers, bei ihm handelte es sich um einen 55-jährigen langjährigen Mitarbeiter des Unternehmens, war mit seinem Fahrzeug acht Meter über ein steiles Stück gekippt, das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach zu liegen. Arbeitskollegen beobachteten den Unfall und verständigten den Notruf.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen