Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Beim Bau in Weiz dabeiWie ein Insektenhotel entsteht und warum es gebraucht wird

Die Insekten verlieren durch Verbauung, häufige Mahd von Grünflächen sowie verstärkter Imkerei und dem Einsätzen von Insektiziden Nahrung und ihren natürlichen Lebensraum. Die Gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Weiz baut Insektenhotels, um diesem Prozess entgegenzuwirken.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Projektleiterin Theres Raith-Breitenberger und ihre Kollegin Julia Prem © Julia Kammerer
 

Allerorts werden derzeit sogenannte Insektenhotels aufgestellt. Doch wozu ist das überhaupt notwendig und was ist beim Bau zu beachten? Diese Fragen haben wir mit Julia Prem von der Dienstleistungsgesellschaft Weiz (DLG) erörtert, die solche Hotels herstellt, unter anderem für alle zwölf Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren