Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hochbetrieb für Straßenmeistereien "Wir machen Platz für den neuen Schnee, der kommt"

Schnee in höheren Lagen wird weggeräumt: Am Wochenende soll es Nachschub geben.

Die neue Schneefräse ist auf der Sommeralm im Einsatz © Straßenerhaltungsdienst Steiermark
 

Tagelang das gleiche Bild: 15 bis 20 Zentimeter Neuschnee auf den Pässen im Norden: am Feistritzsattel, am Schanzsattel, am Pfaffensattel. „Jetzt haben wir es zwei Tage ein bisschen ruhiger gehabt“, sagte der Birkfelder Straßenmeister Karl Kothgasser gestern am Nachmittag, „jetzt machen wir wieder Platz für den Neuschnee.“
Denn Schnee ist wieder für das Wochenende angesagt, obwohl noch ein Haufen Schnee liegt, wie Kothgasser sagt: „Hier heroben ist eine ganz andere Welt. Am Pfaffensattel haben wir insgesamt sicher eineinhalb Meter Schnee“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren