Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeizEinen „Mord im Chemiesaal“ aufklären

Naturwissenschaften werden am BG/BRG Weiz erlebbar - verbunden mit viel Spaß.

Ganz schön spannend, die DNA von Pflanzen zu bestimmen © (c) HERWIG HERAN
 

Spannende Tage erleben derzeit Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen im BG/BRG Weiz: Zum ersten Mal fanden auf Anregung von Juliana Müller, der Leiterin der Bildungsregion Ost, Forschertage im Weizer Gymnasium statt. Nach dem Motto „IMST – Innovationen machen Schulen Top“ wurden diese Tage von Ursula Hiebaum organisiert und von Mitarbeitern der Pädagogischen Hochschule, der TU Graz und der Physikdidaktik der Uni Graz begleitet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren