AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konzert über Johann Georg ZechnerDer fast vergessene Gleisdorfer Komponist

Für Johann Georg Zechner, großer Komponist im 18. Jahrhundert, gibt es am Sonntag ein Konzert in der Gleisdorfer Marienkirche.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch das Zechner-Vokalensemble wird am Sonntag in der Gleisdorfer Marienkirche singen © KK
 

Im Sommer wurde die Johann-Georg-Zechner-Gesellschaft Gleisdorf ins Leben gerufen. Dieser Verein, gegründet unter anderen vom Gleisdorfer Kultur-Urgestein Peter Unger und dem Kunsthistoriker Claus Pressl, kümmert sich darum, den fast vergessenen Gleisdorfer Komponisten Johann Georg Zechner wiederzuentdecken. Zu diesem Zwecke gibt es am Sonntag um 18 Uhr ein Zechner-Konzert in der Marienkirche, in der vor genau 25 Jahren eine neue Konzertorgel für die authentische Interpretation von Zechners Werken installiert wurde. Diese wird morgen von Franz Zebinger bespielt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren