Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Komödie in drei AktenKöstliches Sommertheater im Park von St. Ruprecht/Raab

Seit vielen Jahren bietet die Theatergruppe „Theater im Park“ in St. Ruprecht an der Raab unterhaltsames Sommertheater, das mit der Premiere der Komödie "Praxis Dr. Freesemann" fortgesetzt wurde

Theatergruppe "Theater m Park" © Herwig Heran
 

Auf der Bühne des Pavillons, der vor dreißig Jahren im Park der Marktgemeinde St. Ruprecht an der Raab errichtet wurde, ging es wieder recht turbulent in der Komödie „Praxis Dr. Freesemann“ von Helmut Schmidt zu. Wenn einmal zwei H. Freesemann in einem Haus in übereinanderliegenden Stockwerken wohnen, der eine als bislang erfolgloser Schriftsteller und der andere als neu eingezogener Psychiater, dann sind Verwechslungen garantiert. Der Schriftsteller wird ungewollt zum Psychiater, der dann sogar seinen „Kollegen“ therapiert , und Patienten zum Glück verhilft. „Wir haben schon im April mit den Proben begonnen und vor drei Wochen hat die intensive Probenarbeit auf der Bühne im Pavillon statt gefunden“ berichtet der Leiter der Theatergruppe Franz Deutsch, der selbst aus einer Anzahl von heiteren Komödien sich heuer für diese entschieden hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren