AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GleisdorfDie „heimatlosen“ Squasher steigen in die Landesliga auf

Die Squash-Mannschaft der Racketlon Europajugend Gleisdorf hat den Meistertitel in der 1. Klasse geholt, obwohl es im Bezirk Weiz keine einzige Squashbox gibt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das Meisterteam mit Michael Trummer, Hermann Engelmaier, Klaus Schruf, Christian Amberger, Horst Schwarzenberger und dem steirischen Squash-Präsidenten Manfred Holzer (von links) © KK
 

Die Mannschaft der Racketlon Europajugend Gleisdorf hat sich in der 1. Klasse der steirischen Squash-Meisterschaft durchgesetzt. Im entscheidenden Spiel wurde das Team Kardamint aus Graz mit 4:0 geschlagen. „Wir haben nicht einmal einen Satz abgegeben“, sagt Mannschaftsführer Horst Schwarzenberger.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren