AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Genuss-Salon SteiermarkDrei kulinarische Landessiege für den Bezirk Weiz

Was Besseres in Sachen Hartkäse, Butter und Schinkenspeck findet man sonst wohl nirgends: Beim Genuss-Salon in Graz trugen die Fleischhauerei Feiertag einen Landessieg, die Molkerei Leitner gleich zwei Landessiege davon.

Franz Deutschmann, Franz Titschenbacher, Roman Feiertag und Michael Schunko © Franz Suppan
 

Sichtlich erfreut ist Roman Feiertag von der gleichnamigen Weizer Fleischhauerei über seinen Erfolg in Graz. "Im Vorjahr haben wir mit unseren Produkten schon so gut abgeschnitten, wie noch nie, aber das ist jetzt wirklich was Besonderes", so Feiertag.

Gleich mit sieben Produkten war er beim Genuss-Salon Steiermark, der am vergangenen Samstag im Grazer Stephaniensaal über die Bühne ging, vertreten. Teilnahmeberechtigt ist man dort nur, wenn man bei der Landesprämierung die Bestnote ohne Abzug erhalten hat. Mit einem Produkt, dem Bio-Turopolje Schinkenspeck, schaffte Feiertag schließlich den. "Das Besondere daran ist, dass diesmal nicht eine Jury, sondern die Besucher - also Konsumenten - über die Produkte abstimmt haben", erzählt Feiertag. Und immerhin wurden gesamt rund 1000 Stimmen abgegeben.

Gerade dass sein doch stark mit Fett durchzogener Schinkenspeck sich gegen anderen Produkten durchsetzen konnte, erfüllt ihn mit Stolz. "Der weiße Speck schreckt oft ja doch noch so manchen ab", meint Feiertag.

Doppelter Landessieger

Der einzige Produzent, der gleich zwei Landessiege einfahren konnte, ist Christoph Leitner. Der in seiner Sennerei in Fladnitz hergestellte Hartkäse "Ursteirer" überzeugte die zahlenden Gäste ebenso wie seine Almbutter aus Sauerrahm.

 

Christoph Leitner schaffte gleich zwei Landessiege Foto © Franz Suppan

Eine besondere Auszeichnung gab es schließlich für einen weiteren Produzenten aus dem Bezirk Weiz: Der Obstgarten Pauger aus Sinabelkirchen erhielt für seinen Apfelsaft Braeburn klar sortenrein einen "Sterntaler". Dieser wurde von den Kindern der Volksschule Ferdinandeum in Graz verliehen, die den Apfelsaft aus Sinabelkirchen prämierten.

Auszeichnung für den Obstgarten Pauger Foto © Franz Suppan

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren