AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Intermusika Birkfeld 2010 im Kraftspendedorf Ratten eröffnet

Erstmals wurde im Kraftspendedorf Ratten, im Oberen Feistritztal, am Samstag Abend eine Intermusica, die "Intermusica Birkfeld 2010", mit einem großartigen musikalischen Festprogramm eröffnet.

 

Nach Kurzkonzerten fand ein Fackel-Sternmarsch der Marktmusikkapelle Birkfeld, der Ortsmusik Rettenegg, der Bergkapelle Rabenwald und der Kameradschaftskapelle Weiz zum Platz vor dem Blasmusikmuseum Ratten statt. Nach Begrüßungsworten des Bezirksobmannes Erhard Mariacher und des Rattener Bürgermeister Thomas Heim eröffnete Horst Wiedenhofer als Landesobmann des steirischen Blasmusikverbandes den von Elisabeth Hutter von Beginn an mit ihrem Team mustergültig organisierten internationalen Solistenwettbewerb, der heuer bereits zum sechsten Mal stattfindet. Im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" wurde vom Ehrenpräsidenten des Blasmusikverbandes Wolfgang Suppan nach einer Vorstellung des "Blasmusikmuseums Ratten" zum Rundgang geladen.

Teilnehmer aus aller Welt

Am internationalen Solistenwettbewerb "Intermusica", nehmen 32 Solisten und Solistinnen aus China, Japan, aus vielen Ländern Europas und aus Österreich teil, die bis 9. Oktober auf ihren Instrumenten ihr hohes Können vor einer international besetzten Fachjury unter Beweis stellen werden. Geht es doch um den begehrten Siegespreis, die "Goldene Dohle", und um Geldpreise im Wert von 13.000 Euro.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.