Stromaggregat brannteKleinbrand auf Baustelle in Hörmsdorf

Am Dienstagvormittag kam es zum Brand eines Stromaggregats auf einer Baustelle in Hörmsdorf. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte er von einem Mitarbeiter gelöscht werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Freiwilligen Feuerwehr Hörmsdorf
 

Gegen 9.45 kam es am Dienstag zum Brand eines Stromaggregates auf einer Baustelle in Hörmsdorf an der B69. Zwölf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hörmsdorf rückten mit ihren insgesamt drei Fahrzeugen aus. "Vor Ort konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden", heißt es von Seiten der Feuerwehr.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen