In Leibnitz und Deutschlandsberg Beratungsstellen für Suizidprävention sorgen für Zuversicht

Der Welttag der Suizidprävention findet jährlich am 10. September statt. Die "GO-ON Suizidprävention Steiermark" stellt den Tag heuer unter das Motto "Zuversicht" und ist mit Infoständen in Leibnitz und Deutschlandsberg vertreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Sigmund und Sonja Schuster von der Suizidprävention Leibnitz © Daniela Winkler
 

Am 10. September ist der Welttag der Suizidprävention. Vergangenes Jahr starben österreichweit 1072 Personen, in der Steiermark 216 an Suizid. Die Steiermark ist seit Jahrzehnten im Bundesländervergleich führend. So wurde im Auftrag des Gesundheitsressorts und der Psychiatrie Koordinationsstelle des Landes Steiermark die "GO-ON Suizidprävention Steiermark" mit Standorten auch in Leibnitz und Deutschlandsberg gegründet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!