Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusKnapp 500 Infizierte in Leibnitz und Deutschlandsberg

Der Bezirk Deutschlandsberg zählt steiermarkweit die meisten aktiv Infizierten je 100.000 Einwohner.

© Rotes Kreuz
 

Langsam aber sicher machen sich die Treffen zu Silvester in der Corona-Statistik bemerkbar, die durchaus nicht auszuschließen sind, nur weil Lockdown herrschte: 480 aktiv Infizierte sind es derzeit in der Region. Genauer: 192 in Leibnitz und 288 in Deutschlandsberg. Der weststeirische Bezirk zählt steiermarkweit die meisten aktiv Infizierten, gerechnet auf 100.000 Einwohner. Allein am Feiertag gab es 37 Neuinfektionen. In Leibnitz waren es 21.

Kommentare (2)
Kommentieren
bitteichweisswas
1
1
Lesenswert?

.

Und die meisten im Raum Eibiswald?

glashaus
2
0
Lesenswert?

Und der BH

aus Deutschlandsberg lobt in einem Gratisblatt der Woche die gute Arbeit seiner Behörde. Wie verarscht muss sich da die Bevölkerung vorkommen, besonders dann, wenn man weiß wie in anderen Bezirken gearbeitet wird.