AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KoralmbahnÖBB verlegten 18 Kilometer frische Schienen

Zwischen Weitendorf-Wildon und Wettmannstätten hat ein Schnellumbauzug rund 18 Kilometer Hochleistungsgleis verlegt.

Koralmbahn
Schnellumbauzug SUZ 500 © ÖBB
 

Die neue Koralmbahn macht auch oberirdisch Fortschritte. Laut ÖBB hat ein Schnellumbauzug bis Freitag "298 Stück 120 Meter lange
Hochleistungsschienen und 29.600 Spannbetonschwellen eingebaut".

Im Anschluss wurde der Bahnkörper mit Gleisschotter fertig gestellt und die wurden die Schienen verspannt. Rund 26.000 Tonnen an Gleisschotter hat man eingebaut.

Gearbeitet wurde konkret auf der Trasse von Weitendorf-Wildon bis Wettmannstätten. Rund 90 Prozent der Gesamtstrecke zwischen Graz und Klagenfurt seien laut Bundesbahnen "derzeit in Bau oder bereits fertiggestellt".  Inbetriebnahme: 2025.

Die ÖBB laden heute (13. 10., 10 bis 16 Uhr) zum Baustellentag beim künftigen Bahnhof Weststeiermark in Groß St. Florian.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren