Eat the Farm-WorkshopsBei diesem Stationenbetrieb stehen Tomaten und Wein im Mittelpunkt

Beim Event "Paradeis trifft Wein" am Biohof Pranger in St. Anna am Aigen drehte sich bei einem Workshop alles um die biologische Produktion, die Verarbeitung und den Genuss von Tomaten und Trauben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Patrick Pranger, Luise Höggerl, Anna Majcan und Bernhard Fischer (v.l.n.r.) veranstalten die Eat the Farm Workshops
Patrick Pranger, Luise Höggerl, Anna Majcan und Bernhard Fischer (v.l.n.r.) veranstalten die Eat the Farm Workshops © Julia Schuster
 

Eine lange, weiße Tafel ziert die grünen Wiesen beim Biohof Pranger, über den Tischen hängen selbstgemachte bunte Blumenkränze. Auf dicken Teppichen laden kuschelige Sitzecken mit Liegestühlen und Polstern zum Verweilen ein. Sonnenstrahlen kitzeln im Gesicht und sanfte Musik sorgt für eine entspannte Atmosphäre.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!