Land und Region uneinigGleichenberger Bahn bekommt Advent- und Weihnachtsverkehr

Jetzt steht die Gleichenberger Bahn doch still: Nach "Kommunikationsproblemen" zwischen Land und Region fahren aktuell doch keine Züge. Das Land sagt aber einen Advent- und Weihnachtsverkehr zu.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gleichenberger Bahn
Die Gleichenberger Bahn ist wieder Thema © L. Künzel/Fahrgast Steiermark
 

Eigentlich wollte ein südoststeirisches Ehepaar mit seinen Enkelkindern einen Ausflug nach Bad Gleichenberg unternehmen. Bloß: "Bei der Fahrplanabfrage im Internet haben wir keine Zugsverbindung von Feldbach nach Bad Gleichenberg gefunden", erzählten die beiden der Kleinen Zeitung. Die Steiermärkische Landesbahn hätte ihnen das auch telefonisch bestätigt. Dabei hat ja das Land den Betrieb, der nur bis Ende Oktober gesichert war, verlängert - vorerst bis um ein halbes Jahr, bis Ende März. Legt die Region dann ein zukunftsträchtiges Konzept vor, winkt eine Finanzierung über weitere drei Jahre.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!