KommentarMehr Sonnenstrom vom Dach

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Viele Dachflächen in der Region sind noch "nackt". Zumindest was Anlagen zur Erzeugung von Sonnenstrom betrifft. Daher will die Stadt Feldbach die Nutzung von Flächen im Freiland für Fotovoltaik-Anlagen bremsen, ehe nicht Dachflächen oder sonstige bereits versiegelte Flächen dafür verwendet worden sind. Das Potenzial dafür sei in der Stadt groß genug, lautet das Argument, das mit einer Studie untermauert wird.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Immerkritisch
0
1
Lesenswert?

Dann soll auch die Stadt

ansehliche Fördermittel ausschütten und nicht so, wie bei der Heizungsumstellung, geizig sein - aber wichtig "Route 66".......