Klima, Frauen und Regionales im FokusBildungsreihe in der Südoststeiermark startet

In der Südoststeiermark startet demnächst eine Vortrags- und Workshopreihe. Neben Wissen über die Region wird dabei auf Frauenthemen besonders Wert gelegt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Regionalchef Franz Fartek, Maria Eder von der Lokalen Energieagentur und Projektleiterin Barbara Siegl © Philipp Axmann
 

"Leben und Lernen" nennt sich eine neue Bildungsreihe der Südoststeiermark, die noch im September beginnt und bis zum September 2022 laufen wird. Dabei werden in der Region Vorträge, Filmvorführungen, eine Messe, ein geschichtlicher Stadtspaziergang und vieles mehr stattfinden. Geheimtipp: Der Klima-Koch-Workshop mit den "Omas for Future" im kommenden Juni wird nicht nur inhaltlich interessant, sondern auch kulinarisch erfreuen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!