Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fahrzeug verrissenJugendliche stürzte in Edelstauden mit Mopedauto in Bach

Junge Lenkerin verriss vermutlich wegen Wildwechsels ihr Fahrzeug und stürzte mit ihrem Mopedauto in einen Bach. Die 15-Jährige erlitt einen Schock.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Lenkerin stürzte mit ihrem Fahrzeug in den Bach © FF Edelstauden
 

Eine junge Fahrzeuglenkerin (15) war am Mittwoch in der Früh auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Unteredelstauden (Gemeinde Pirching am Traubenberg) mit ihrem Mopedauto unterwegs. Gegen 6.30 Uhr dürfte sie vermutlich wegen Wildwechsel - die Polizei entdeckte noch Spuren eines kleineren Tieres - ihr Fahrzeug verrissen haben. Das Mopedauto schlitterte einen Maisacker entlang und stürzte dann in das Bett des Unteredelstaudenbaches und blieb dort im Ufergebüsch hängen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen