Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erfolgreiche TrainerausbildungÖFB-Teamspielerinnen hissen die weiße Fahne

Die Steirerin Sarah Puntigam und drei weitere Spielerinnen des österreichischen Nationalteams haben nach Ende der EM-Qualifikation die Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Sarah Puntigam denkt an eine Karriere als Trainerin
Sarah Puntigam denkt an eine Karriere als Trainerin © 
 

Dass sich Fußballer nach dem Ende ihrer Karriere als Trainer versuchen, ist nicht neu. Auch nicht, dass der Österreichische Fußballbund (ÖFB) einen eigenen Trainerkurs für Berufsspieler anbietet. Neu war allerdings der Kurs zur UEFA-B-Lizenz, dem dritthöchsten Diplom, ausschließlich für Berufsspielerinnen. ÖFB-Redkordspielerin Nina Burger nahm das Angebot ebenso in Anspruch wie ein Quartett, das selbst noch aktiv im österreichischen Frauenfußball-Nationalteam im Einsatz ist: Laura Feiersinger, Jasmin Eder, Nicole Billa und die Steirerin Sarah Puntigam.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren