Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Autofahrer aufgepasstDie Polizei kontrolliert verstärkt im Straßenverkehr

Zur Hebung der Verkehrssicherheit führt die Polizei am Freitag auf den Straßen im Burgenland eine landesweite Schwerpunktaktion durch.

THEMENBILD: POLIZEI / VERKEHR / KONTROLLE
Polizei führt Schwerpunktaktion durch © (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
 

Sich an Tempo-Limits zu halten und alle Verkehrsregeln einzuhalten und zu befolgen, ist immer geboten und wichtig. Das gilt auch für das Einhalten eines ausreichenden Abstandes zum vorderen Fahrzeug und Telefonieren nur mit Freisprecheinrichtung. Am Freitag, dem 16. Oktober, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sehr unangenehme Folgen hat, wenn man das nicht tut. Denn die Landesverkehrsabteilung Burgenland und alle Bezirkskommanden führen eine Schwerpunkt-Aktion zur Hebung der Verkehrssicherheit durch. Polizeikräfte werden verstärkte Präsenz auf Hochleistungsstraßen und im unterrangigen Straßennetz zeigen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen