Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Cabrio überschlagenUnfalllenker in Fehring hatte Riesenglück

Ein schwerer Unfall ereignete sich Montag in der Nacht in Fehring. Ein Südoststeirer kam mit seinem Cabrio von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit offenem Verdeck und blieb in einem rund vier Meter tiefen Graben auf dem Dach liegen. Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt.

Das Cabrio musste von der Feuerwehr geborgen werden.
Das Cabrio musste von der Feuerwehr geborgen werden. © FF Fehring
 

"Dieser Mann hatte unwahrscheinliches Glück", sagt Florian Gradwohl. Der stellvertretende Kommandant der Feuerwehr Fehring war am Montag in der Nacht als Einsatzleiter zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert worden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren