Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bei WaldarbeitenTraktor stürzte beim Aufseilen von Holz um

Traktor stürzte bei Waldarbeiten um. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr barg das Zugfahrzeug.

Feuerwehrleute bei der Bergung des Traktors © Presseteam BFVRA/Konrad
 

Ein Landwirt wollte am Donnerstag am Nachmittag in einem Waldstück in Zehensdorf (Gemeinde Mettersdorf am Saßbach) mit seinem Traktor einen Baumstamm zu einem Weg aufseilen. Der Baumstamm war aber offenbar zu schwer und das Zugfahrzeug stürzte um. Verletzt wurde dabei niemand. Der Mann alarmierte die Feuerwehr Zehensdorf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren