AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wörth bei Gnas Ein Suppensonntag für zwei Kinder

“Ich habe in der Zeitung vom Schicksal des 14-jährigen muskelkranken Georg Polic gelesen und auch vom zweijährigen Tobias Grandl gehört, der bei der Geburt einen Schlaganfall erlitten hat. Mit unserem Suppensonntag möchten wir den beiden unter die Arme greifen”, erzählt Elfriede Hirschmann. Unterstützt wurde die rüstige 80-Jährige bei dieser Benefizaktion in der Kulturhalle Wörth von den Gemeindebäuerinnen und der Freiwilligen Feuerwehr Baumgarten. Sieben verschiedene Suppen wurden nach Rezepten von Hirschmann zubereitet und nach einem Gottesdienst in der Anna-Suppan-Kapelle serviert. Rund 150 Portionen kamen auf den Tisch, mit dem Erlös der freiwilligen Spenden werden die beiden Kinder unterstützt. Den Suppensonntag genossen auch Pfarrer Karl Gölles, Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner und Bürgermeister Gerhard Meixner. “Elfriede Hirschmann organisiert seit 30 Jahren auch Ausflüge für die Frauen in der Gemeinde”, kennt Meixner weitere Aktivitäten der aktiven Seniorin. “Wir werden den Suppensonntag auch im kommenden Jahr durchführen”, kündigte Hirschmann an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App