Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Von der Sonne geblendetPkw stürzte in Weingarten und landete auf dem Dach

Zwei Unfälle in Mühldorf: Einmal blendete die tiefstehende Sonne einen Autolenker, der mit seinem Fahrzeug in einen Weingarten stürzte. Das zweite Mal übersah ein Lenker in der Dämmerung beim Einbiegen in die B66 einen anderen Pkw und schoss ihn ab. Verletzt wurde niemand.

Pkw stürzte in Weingarten und kam auf dem Dach zu liegen © FF Mühldorf
 

Sehr ereignisreich war das Wochenende für die Feuerwehr Mühldorf. Am Samstagnachmittag rückten sechs Feuerwehrleute unter der Einsatzleitung von Alois Hausleitner kurz vor 16 Uhr zu einem Autounfall auf den Steinberg (Gemeinde Feldbach) aus. Ein Pkw-Lenker aus der Südoststeiermark war auf einer Gemeindestraße in einer Kurve geradeaus weitergefahren und rechts in einen Weingarten gestürzt. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker hatte Glück und blieb unverletzt. Er gab an, durch die tiefstehende Sonne geblendet worden zu sein. Die Feuerwehr barg das Unfall-Fahrzeug.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen