Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Chemiealarm in LichendorfBrand in Wirtschaftsgebäude ausgebrochen

In Lichendorf ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Acht Wehren standen für die Löscharbeiten im Einsatz. Aktuell steht noch der Chemiealarmdienst im Einsatz.

Bei dem Brand wurde auch ein Dieseltank beschädigt © Andreas Haas/FF Ratschendorf
 

Am Mittwoch gegen 5.30 Uhr brach in Lichendorf ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude aus, der auch auf das Dach übergriff. Der Brand konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Erschwerend waren für die Löscharbeiten, die eng zusammengebauten Gebäude. Acht Feuerwehren mit 75 Einsatzkräften standen im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen verhindern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren