Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Acker in BrandStrohballenpresse fing Feuer und setzte Acker in Brand

Brennende Strohballen aus Ballenpresse setzten in Mühldorf bei Feldbach rund 3000 Quadratmeter Ackerfläche in Brand.

Die Feuerwehr Mühldorf konnte den Brand am Acker rasch unter Kontrolle bringen © FF Mühldorf
 

Eine Strohballenpresse fing am späten Mittwochnachmittag in Petersdorf (Gemeinde Feldbach, Ortsteil Mühldorf) Feuer. Die Besitzer waren gegen 17.45 Uhr auf einem Acker dabei, Strohballen zu pressen, als in der Maschine ein Feuer ausbrach. Mit zwei Handfeuerlöschern konnten sie den Brand selber löschen. Aber auch ausgeworfene Strohballen hatten Feuer gefangen und setzten eine rund 3000 Quadratmeter große Ackerfläche in Brand. Die Feuerwehr Mühldorf - die erst kurz zuvor im EKZ Mühldorf im Einsatz war - rückte mit zehn Mann an. Sie konnte den Brand auf dem Acker rasch unter Kontrolle bringen und löschen, wie Einsatzleiter Karl Fink, Kommandant der Feuerwehr Mühldorf, berichtet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen