Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeldbachZwei Pkw krachten zusammen, ein Verletzter

Pkw-Lenker wollte in Mühldorf aus Wohnsiedlng auf die B66 einbiegen und übersah anderes Fahrzeug. Beim Zusammenstoß wurde der Lenker des Pkw, der aus der Nebenstraße kam, verletzt.

Verkehrsunfall Mühldorf
Der Lenker des linken Pkw wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt © FF Mühldorf
 

Ein Südoststeirer wollte am Montag kurz vor 17 Uhr in Mühldorf (Gemeinde Feldbach) von einer Wohnsiedlung auf die B66 einbiegen. Dabei dürfte er das Fahrzeug eines anderen Südsteirer übersehen haben, der in Richtung Bad Gleichenberg unterwegs war.

Kommentare (1)

Kommentieren
Genesis
2
1
Lesenswert?

ANALYSE

Ich sage es ja nicht gerne, weil ich stamme aus Feldbach. ABER, DIE FELDBACHER KÖNNEN NICHT AUTO FAHREN ! Liebste Vergehen der örtlichen Bevölkerung: Vorrang-Missachtung (wie beim Unfall oben), Fehlendes Blinkzeichen, zu schnelles aber teilweise auch zu langsames Bewegen des KFZ. Die Autowerkstätten LACHEN sich darauf eines, weil es laufend kracht in der SO (vormals FB).