Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TieschenAufmerksamer Feuerwehrmann verhindert Waldbrand

Feuerwehrmann sah in Tieschen Rauch am Waldrand. Er alarmierte Kollegen, fuhr sofort zum Brandort und begann mit Gartenschlauch zu löschen. So konnte er verhindern, dass der Heckenbrand auf den nahen Wald übergriff.

Feuerwehr Tieschen konnte den Heckenbrand rasch unter Kontrolle bringen © Feuerwehr/Josef Baumgartner
 

Zu einem Heckenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Tieschen am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr gerufen. Einem aufmerksamen Feuerwehrmann von der Nachbarwehr in Pichla ist es zu verdanken, dass sich das Feuer nicht auf das angrenzende Waldstück ausbreiten konnte. Der Mann bemerkte starke Rauchentwicklung am Waldrand und fuhr zum vermeintlichen Brandort. Sofort schlug er über die Landesleitzentrale Alarm und begann als Erstmaßnahme mit einem Gartenschlauch zu löschen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen