Gras an falscher Stelle?Cannabis-Automat vor Volksschule sorgt für Aufregung

In Feldbach steht ein seit Kurzem ein Hanf-Automat gegenüber der Volksschule II. Die Gemeinde will gegen diesen Stellplatz vorgehen, der Betreiber beharrt auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde im Vorfeld der Montage.

Dieser Automat sorgt gerade für Aufregung. © Matthias Janisch
 

Bis vor Kurzem stand gegenüber der Volksschule II in Feldbach noch ein Zigaretten-Automat. Aufgrund von Protesten der Eltern wurde dieser abmontiert. Nun hängt an der selben Stelle, 60 Meter von der Volksschule entfernt,  ein Hanf-Automat. Dort kann man verschiedene Mengen an CBD-Blüten erwerben. Der Verkauf von CBD-Blüten ist in Österreich legal, genauso wie das Konsumieren von Zigaretten.

Laut SPÖ Feldbach hätten sich bereits mehrere Eltern darüber aufgeregt, Direktor Helmut Kos wusste auf Anfrage der Kleinen Zeitung bislang jedoch nichts von diesem Automaten. "Ich bin aber gegen den Verkauf von Süßigkeiten, Zigaretten und Alkohol in der Umgebung von Schulen", sagt Kos.

SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Koller versteht das Unverständnis über den Stellplatz des Automaten. "Grundsätzlich spricht nichts dagegen, wenn Produkte die legal zum Verkauf zugelassen wurden, vertrieben werden. Es ist aber äußerst bedenklich, wenn Cannabis Produkte direkt vor einer Schule im Automaten angeboten werden, auch wenn ein Erwerb nur mit Bankomatkarte möglich ist", sagt Koller.

Der Hanf-Automat steht 60 Meter von der Volksschule II entfernt. Foto © Matthias Janisch

Betrieben wird der Automat von der Grazer Firma "Dr. Greenthumb". Der Geschäftsführer verweist darauf, dass die Aktion mit der Gemeinde abgesprochen wurde: "Wir haben mit der Gemeinde, inklusive dem Bürgermeister, acht Wochen kommuniziert." Über den Aufstellungsort hätte man im Vorfeld nichts gewusst, man verstehe aber die Bedenken der Eltern. "Wir haben öfters mit besorgten Eltern zu tun und wollen dieses Problem offen aussprechen und sind auch zu einer Lösung bereit."

Bürgermeister Josef Ober will gegen den Stellplatz des Automaten vorgehen. "Wir versuchen den Automaten wegzubringen, da er aber auf einem Privatgrundstück steht, wird das schwierig", sagt Ober.

 

 

Kommentare (8)

Kommentieren
Ifrogmi
0
2
Lesenswert?

noch nachhaltiger ...

... kann der automat nicht beworben werden.

Antworten
xxndtxx
9
14
Lesenswert?

...

Vorher war an der gleichen Stelle ein Zigaretten Automat was sicher nicht besser ist. Der Zigaretten Automat hat jetzt sogar die Straßenseite gewechselt damit die Kinder nicht mehr über die Straße gehen müssten. Mal ehrlich vor allem können Kinder nicht beschützt werden. Jeder hat so seine Erfahrungen gemacht und wenn sie die nie hier kaufen dann bei einem anderen Automaten.

Antworten
fred4711
15
18
Lesenswert?

mir scheint,

dass nicht nur die römer spinnen.....wer braucht das zeug?

Antworten
anzughildbert
18
24
Lesenswert?

Kriminalisierung

nach Legalisierung... mehr ist das nicht...

und nebenbei ist auch ein P.Casino in der Nähe der Volksschule und ein weiteres Casino die Strasse runter, na ob das nicht auch die Psyche der Kinder beeinflussen könnte?

Antworten
Geerdeter Steirer
8
17
Lesenswert?

Dieser Automat hat an dieser Stelle

ganz klar, schlicht und einfach nichts zu suchen!

Antworten
homerjsimpson
31
9
Lesenswert?

Glückspiel ruiniert aber keine Leben....

....äh, schlechtes Argument... ;-)

Antworten
anzughildbert
3
28
Lesenswert?

Nein.. ganz sicher nicht...

Und CBD-Blüten schon oder wie?
Wenn Sie sich mit einer Materie wie CBD nicht auskennen dann lassen Sie es bitte...

Und ja, ich behaupte es gibt schon mehrere Familien die alles verloren haben als Papa dann mal seine Schulden die durchs Glückspiel entstanden sind begleichen musste...

Antworten
daFeinspitz
4
21
Lesenswert?

Na ned na na

CBD hältige Produkte haben also bereits mehr Familien und Personen ruiniert als die Glücksspielindustrie?

Antworten