Was ist das für ein Gefühl, der jüngste Bürgermeister Österreichs zu sein? FABIO HALB: Natürlich ist es etwas ganz Tolles, das mich freut. Aber ich sehe es als Nebeneffekt. Es geht darum, dass man gut zusammenarbeitet und etwas weitergeht. Es ist schön, das Vertrauen der Partei zu bekommen und dann auch durch die Bevölkerung bestätigt zu werden.