AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Asyl-Verteilzentrum

146 Flüchtlinge beziehen am Wochenende die Kaserne Fehring

Seit Freitag ist die Kaserne Fehring erstes Asyl-Verteilzentrum der Steiermark. Während 146 Flüchtlinge früher als geplant einziehen und das Rote Kreuz einspringt, spitzt sich Streit zwischen Land und Bund zu. Von Ulrich Dunst, Johann Schleich, Thomas Plauder

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Aus der Hadik-Kaserne Fehring wurde das erste Asyl-Verteilzentrum der Steiermark
Aus der Hadik-Kaserne Fehring wurde das erste Asyl-Verteilzentrum der Steiermark © Scheriau
 

Als um Punkt 13 Uhr das verbliebene Grüppchen Soldaten in der Hadik-Kaserne zum letzten Mal zur Flaggenparade antrat, ahnten viele im Asylwesen Beteiligte noch nicht, wie viele Wende- und Tarnungsmanöver dieser Freitag bereithalten sollte. Es sollte ein Tag werden, der das Hin und Her zwischen Bund, Land und Gemeinden in der aktuellen Asyldebatte in der beschaulichen südoststeirischen Stadt Fehring allzu augenscheinlich macht. Aber der Reihe nach.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen