Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Medaille im SkibergsteigenNils Oberauers Versöhnung trägt Bronze

Skibergsteiger Nils Oberauer jubelt bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne über Bronze. Im Vorjahr ist er auf demselben Berg schwer gestürzt.

Nils Oberauer
Nils Oberauer © ÖOC/GEPA
 

Während viele Skifahrer die Liftfahrt als Belohnung und Entspannung ansehen, hat für Nils Oberauer gerade das Bergaufgehen mit seinen Skiern einen ganz besonderen Reiz. Vor sechs Jahren hat Papa Oberauer den mittlerweile 16-jährigen Ramsauer für das Tourengehen begeistern können. Jetzt hat der Skibergsteiger erstmals die Lorbeeren für die Anstrengungen geerntet. Bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne – olympische Premiere für die Skibergsteiger – sicherte sich Oberauer hinter den Zwillingen Thomas und Robin Bussard (SUI) Bronze.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren