AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesDer mit den Russen tanzt: Siegfried Wolf ist 60

Siegfried Wolf gilt als der erfolgreichste international tätige österreichische Manager. In dieser Woche feierte der Oststeirer seinen 60. Geburtstag.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ENNSTAL CLASSIC 2017:  SIEGFRIED  WOLF
Siegfried Wolf bei der Ennstal Classic © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Den Tag im Herbst 1993, an dem Siegfried Wolf zum ersten Mal Frank Stronach traf, wird er nie vergessen. Schließlich war es der Tag, der sein Leben entscheidend und nachhaltig verändern sollte. ,,Ich war damals bei Hirtenberger, als eines Tages Stronach auftauchte und sich über ein Gurtstraffersystem informierte, das wir entwickelt hatten. Wir kamen locker ins Gespräch und was mir Frank da alles erzählte, klang unglaublich. Von vielen Dollars war die Rede und einem Unternehmen, in dem Milch und Honig fließen.“

Kommentare (1)

Kommentieren
scionescio
1
0
Lesenswert?

Der Ruf in der Automoilbranche war und ist so exzellent ...

... dass ihm dort niemand einen Job angeboten hat, nachdem er mit dem versuchten OPEL Deal so ziemlich alle vor den Kopf gestoßen hat ( ein Zulieferer wird plötzlich zum Mitbewerber seiner Auftraggeber ...) und Magna dadurch in große Schwierigkeiten gebracht hat.
Es ist ihm nicht viel anderes übriggeblieben, als sich mit dubiosen Oligarchen einzulassen und unter den Schutzmantel eines Diktators zu schlüpfen - wenn einem Geld und Macht so wichtig sind, schreckt man auch davor nicht zurück.

Antworten