AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirerinnen des Tages

Zwei Mamas machen jetzt Mode

Katharina Eissner-Eissenstein und Irina Wünscher begannen gemeinsam für ihre Kinder zu schneidern. Nun gibt es ihre Kindermode „Lobito“ in einem Online-Shop. Von Susanne Preiss

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Katharina Eissner-Eissenstein (links) und Irina Wünscher stecken hinter der Kindermode von „Lobito“
Katharina Eissner-Eissenstein (links) und Irina Wünscher stecken hinter der Kindermode von „Lobito“ © Schmiedbauer
 

Individuell, gemütlich und mitwachsend. Frei von Schadstoffen und Chemikalien – so schaut ideale Kindermode aus. Das wissen Irina Wünscher (30) und Katharina Eissner-Eissenstein (33) aus eigener Erfahrung. Sie ließen ihrer Kreativität freien Lauf und ihre Nähmaschinen über unzählige Biostoffe rattern. Das Ergebnis? Das kann sich sehen lassen. Seit 15. Dezember im „Lobito“-Onlineshop auf www.lobito.at.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.