AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bettina Vollath (SPÖ)„Wenn die Leute eine andere Politik wollen, sollen sie anders wählen!"

Die steirische Spitzenkandidatin der SPÖ, Bettina Vollath, über ihre Jugend als Pfadfinderin, über ihre Erfahrungen als Alleinerzieherin, über den „Gerechtigkeitswahn“, der sie in die Politik geführt hat, und ihre Lust dazu, jetzt wieder etwas ganz Neues anzugehen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bettina Vollath (SPÖ) © Juergen Fuchs
 

Am 26. Mai wird gewählt: Claudia Gigler spricht mit allen steirischen Spitzenkandidaten zur EU-Wahl über ihr Leben, über ihre Beziehung zu Europa, über das, was sie von den Mitbewerbern trennt.

Kommentare (4)

Kommentieren
tannenbaum
1
0
Lesenswert?

Frau Vollath.

Es schaut schlecht aus für Sie! Der kleine Mann will nämlich Vera...t werden!

Antworten
goje
2
2
Lesenswert?

spö

ist eben leider keine option! merkt man sehr wohl am letzten wahlergebnis.

Antworten
Reipsi
2
6
Lesenswert?

Ganz ihrer Meinung

und die Menschen tun das auch, sind nicht so dumm wie man in der Politik glaubt.

Antworten
pesosope
5
11
Lesenswert?

Fr. Vollath, das haben sie eh getan, haben Sie die letzte Wahl schon vergessen?

oder wollen Sie die Realität noch immer nicht sehen?

Antworten