AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SommergesprächGerhard Christiner: "In der Ferne lernt man das Zuhause schätzen"

Gerhard Christiner, technischer Vorstand der Austrian Power Grid, über die beeindruckende Entwicklung der Region, ihre Potenziale und seine Verbindung zur Heimat Südoststeiermark.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gerhard Christiner ist oft in der Südoststeiermark und nahm sich Zeit für ein Sommergespräch in Feldbach © Helmut Steiner
 

Sie haben eine sehr enge Beziehung zur Region, Herr Christiner. Wie oft kommen Sie in die Südoststeiermark?
Gerhard Christiner: Regelmäßig. Wir besuchen meinen Vater in Raabau. Meine Frau, eine Niederösterreicherin, und meine beiden Söhne haben die Südoststeiermark sehr lieben gelernt. Sie schätzen das Klima und die Leute hier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren