Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PöllauViel Neues bringen die "Tage der Alten Musik"

Kommenden Sonntag starten in Pöllau die „Tage der Alten Musik“. Das Festival steht heuer unter dem Motto „Nach allen Regeln der Kunst“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Programm wird heuer besonders vielfältig © Brugner
 

Bereits zum 26. Mal in Folge haben die „Tage der Alten Musik“ für den Zeitraum von acht Tagen die musikalische Lufthoheit in Pöllau inne. Über den vier Konzertabenden sowie dem abschließenden musikalischen Rundgang durchs Schloss, bei dem die Besucher leckere Häppchen in klanglicher Feinabstimmung serviert bekommen, prangt das Motto „Nach allen Regeln der Kunst“. Genügend Platz also für fantasieanregende Inspiration und Improvisation.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren