FriedbergDiese Feuerwehrausrüstungen reisen um die Welt

Im Vorjahr brachte Wolfgang Lukas Strohmayer, österreichischer Botschafter in Australien, einen Feuerwehrhelm aus seiner Heimat Friedberg mit, jetzt gab es das Gegengeschenk: eine Uniform der Bushfire-Brigade. Die Freude bei der Feuerwehr Friedberg ist groß.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Friedberg kann man jetzt eine Uniform der australischen Bushfire-Brigade bewundern
In Friedberg kann man jetzt eine Uniform der australischen Bushfire-Brigade bewundern © Hubert Heine
 

Eigentlich lebt Wolfgang Lukas Strohmayer mit seiner Familie im australischen Canberra. Er ist dort Botschafter der Republik Österreich und zuständig für Australien, Neuseeland und einige weitere kleinere Inselstaaten. Zurzeit verbringt der Oststeirer aber einen Kurzurlaub in seiner Heimatstadt Friedberg. Mit im Diplomatengepäck hatte er auch ein Geschenk der ACT Fire & Rescue Brigade, der staatlichen Berufsfeuerwehr in Canberra, und zwar für die Feuerwehrkollegen aus Friedberg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!