KommentarWarum die Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hartberg zweifach hilft

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Bereits seit mehr als 20 Jahren ist Pöllau Veranstaltungsort des „Kinder- und Jugendpsychiatrischen Symposiums“. Seit Beginn der Reihe wird alljährlich die medizinische Unterversorgung von jungen Menschen, die seelische Hilfe brauchen, in der Steiermark beklagt. Besserung tritt nur ganz langsam ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!