Stein Sattelschlepper schlitterte in Graben: Zwei Feuerwehren im Einsatz

Ein Sattelzug ist in Stein von der Fahrbahn abgekommen und musste mittels Kran geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© FF Fürstenfeld
 

Die Feuerwehren Stein und Fürstenfeld wurden Donnerstagvormittag zu einer Bergung eines Sattelzuges gerufen, der auf einer schmalen Straße in Stein von der Fahrbahn abgekommen war. Zeitgleich wurde auch von Firmeninhaber ein Mobilkran angefordert. Bis zum Eintreffen des Krans wurde der Sattelauflieger mit der Seilwinde gesichert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.