HartbergLiteraturfestival wartet(e) mit großer Vielfalt auf

Mit dem Literaturfestival hat das Kulturreferat Hartberg eine neue Literaturplattform geschaffen. Bei der Premiere zeigten zwei Autoren und eine Autorin die literarische Vielfältigkeit auf. Weitere Lesungen folgen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ludwig Robitschko, Hans Weigand, Rita Schreiner, Georg Biron und Marcus Martschitsch © JOHANN ZUGSCHWERT
 

Zur Premiere des neuen Literaturfestivals gastierten zwei Autoren und eine Autorin mit unterschiedlichsten Inhalten im Schloss Hartberg. Eröffnet wurde der Abend mit einer Ausstellung von Holzschnitten auf Papier gedruckt zum Thema „Drop City“ des international erfolgreichen Künstlers Hans Weigand.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.