Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Sperre seit Mitte AprilL401 in Fürstenfeld ab heute wieder befahrbar

Seit dem 19. April war die L401 in Fürstenfeld gesperrt, ab dem heutigen Freitag ist sie wieder befahrbar. Insgesamt werden rund 4,4 Millionen Euro in das umfangreiche Bauvorhaben am Standort investiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Kreisverkehr dient einer niveaufreien Querung und dem Vollanschluss an die neue Schnellstraße © KK
 

Ab dem heutigen Freitag, 16. Juli, ist die L401 in Fürstenfeld wieder befahrbar. Die Strecke war seit dem 19. April gesperrt. Bereits im September 2020 wurde mit der Verlegung der L401 (Hartberger Straße) begonnen, notwendig war diese aufgrund des Neubaus der S7.

Kommentare (2)
Kommentieren
FBH
0
0
Lesenswert?

Falsches Foto

Ich meine das Foto passt Nichtstun Text. Der Kreisverkehr ist beim Flugfeld und nicht im Bereich der S7 Querung.

FBH
0
0
Lesenswert?

Autokorrektur hat zugeschlagen

passt nicht zum Text…