Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach dem ErdbebenWehren im Hilfseinsatz für Kroatien

Die Feuerwehren des Bezirks halfen den Opfern des Erdbebens.

Die Feuerwehr Pinggau brachte einen Container ins Krisengebiet © BFV Hartberg
 

Nach der verheerenden Erdbeben-Katastrophe vor rund einer Woche in Kroatien haben sich zuletzt zahlreiche Feuerwehren aus der Steiermark mit einem Hilfskonvoi auf dem Weg ins Krisengebiet gemacht. Darunter waren auch Einsatzkräfte aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. So war etwa Stefan Semlegger vom Bereichsfeuerwehrverband Hartberg als Leiter der Stabsarbeit vor Ort tätig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.