Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Laut BerichtenImmer mehr Fahrgäste missachten die Maskenpflicht in ÖBB-Zügen

In Zügen zwischen Fehring und Wiener Neustadt sollen Passagiere die Maskenpflicht missachten, wird berichtet. Die ÖBB kennt die Problematik und versucht es mit Bewusstseinsbildung.

In den Zügen der ÖBB gilt nach wie vor die Maskenpflicht © ÖBB
 

Die Corona-Erkrankungswelle nimmt wieder Fahrt auf. Simultan dazu sinkt in der Bevölkerung die Sensibilität für die strikte Einhaltung der Maßnahmen. Zuletzt gab es Meldungen über die nicht eingehaltene Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Mastermind73
1
7
Lesenswert?

Gleichenbergerbahn

Do. 21.06., 13:07 Uhr: In Bad Gleichenberg steigen 8 Leute ein - alle ohne Maske. Der junge Lokführer (ebenfalls ohne Maske - und an ihm muß man in dieser Garnitur beim einsteigen vorbei) darauf angesprochen: "Is mir doch egal."...

Zwiepack
0
7
Lesenswert?

Leider auch auf der Ostbahn

gibt es immer wieder Leute, die glauben, für sie gelten die Maskenregeln nicht.

Durchsagen zur Maskenpflicht habe ich aber noch nie gehört, obwohl ich regelmäßig nach Gleisdorf fahre. Meiner Meinung nach müssten die ÖBB hier viel bestimmter auftreten.