Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wien-FürstenfeldNeue Busverbindung soll Gäste in die Region locken

Mit dem Thermenlandbus wurde eine neue Verbindung zwischen Wien und Fürstenfeld geschaffen. Der Bus steuert vier Thermen an.

Der Thermenlandbus wurde bei seiner Ankunft beklatscht © Gerald Hirt
 

Gemeinsam mit der ÖBB-Postbus GmbH hat das Thermenland Steiermark eine neue öffentliche Verbindung von Wien nach Fürstenfeld geschaffen. Seit Montag fährt ein Bus täglich vom Wiener Hauptbahnhof über vier Thermen in die Oststeiermark. „Konkret werden Sebersdorf, Bad Waltersdorf, Bad Blumau und Bad Loipersdorf sowie Fürstenfeld angefahren“, erklärt Thermenland-Geschäftsführer Mario Gruber.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren