AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bruck an der LafnitzKraftwerk an der Schwarzen Lafnitz sorgt wieder für Diskussionen

Wenig Wasser, ein geplatzter Verhandlungstermin und verschwundene Tiere: Beim Kraftwerk an der Schwarzen Lafnitz bleibt es spannend.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eine Benützungsbewilligung für das Wasserkraftwerk an der Schwarzen Lafnitz steht weiterhin aus
Eine Benützungsbewilligung für das Wasserkraftwerk an der Schwarzen Lafnitz steht weiterhin aus © Barbara Kahr
 

Heikel, langwierig und kurios: Die Geschichte um das Wasserkraftwerk an der Schwarzen Lafnitz scheint auch nach dem Bau noch nicht beendet zu sein. Noch immer stehen Anrainer dem Werk kritisch gegenüber. Laut Gottfried Klampfl würde das Werk nie mit voller Auslastung, 0,7 Megawatt, laufen. „Das Werk läuft das ganze Jahr nur auf 25 Prozent“, sagt er.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren